Konzerte
b.jung
Orchester
Service

Beethoven Orchester Bonn

Wachsbleiche 1
53111 Bonn

T  0228 77 6611
F  0228 77 6625
info@beethoven-orchester.de

Tickets
0228 77 8008
0228 50 2010

Facebook

Twitter

Youtube

Instagram

Impressum
Datenschutz

Ansprechpartnerin b.jung:
Eva Eschweiler

Wachsbleiche 1
53111 Bonn

T  0228 77 66 20
F  0228 77 6625
eva.eschweiler@bonn.de

Tickets
0228 77 8008
0228 50 2010

Facebook

Twitter

Youtube

Instagram

Impressum
Datenschutz

mehr

Konzerte
b.jung
Orchester
Service

Patenschaft


Bereits Ludwig van Beethoven wurde von Bonner Bürger*innen unterstützt: Christian Gottlob Neefe unterrichtete ihn auf dem Klavier, der Orgel sowie im Tonsatz und Franz Anton Ries auf der Violine. Als dessen Sohn Ferdinand Ries nach Wien kam, gab Beethoven diese Förderung in gleicher Weise und voller Dankbarkeit zurück. Diese Tradition ist für das Beethoven Orchester Bonn eine Verpflichtung, der wir gerne nachkommen: Im Zuge des Beethoven-Jubiläums im Jahr 2020 möchten wir noch mehr Aufmerksamkeit für diese wichtigen gesellschaftlichen Fragen erwecken.

Seit 2006 pflegen die Musiker*innen des Beethoven Orchester Bonn das Patenschaftsprojekt mit dem Bonner Jugendsinfonieorchester (BJSO). Für das jährliche Patenschaftskonzert werden gemeinsame Proben durchgeführt und die Nachwuchskünstler*innen auf das Konzert vorbereitet. Ein Programmschwerpunkt liegt auf den mit Bonn eng verbundenen Komponisten Beethoven, Ries und Schumann. Aber auch Werke von Gershwin oder Bernstein haben die jungen Musiker*innen im Repertoire. Ein starkes Jugendorchester ist für die Stadt ein Symbol für Förderung und Freundschaft, wie sie durch Musik entsteht.



Seit 2006 besteht die Patenschaft des Beethoven Orchester Bonn mit dem Bonner Jugendsinfonieorchester der Ludwig-van-Beethoven-Musikschule. Durch erfolgreiche Probespiele qualifiziert, können wir, die jungen Musiker*innen des BJSO, spannende und anspruchsvolle Orchesterwerke unter der Leitung des Dirigenten Andreas Winnen mit viel Spaß einstudieren. Dabei profitieren wir von den regelmäßigen, inspirierenden Begegnungen mit den Berufsmusiker*innen des ­Beethoven Orchester Bonn. Zur Vorbereitung auf gemeinsame Konzerte treffen wir unsere Partner-­Instrumentalist*innen, die sich in Proben um einzelne Stimmgruppen kümmern, technischen Feinschliff geben und uns bis hin zur Perfektion ­motivieren. Das jährliche Patenschaftskonzert, bei dem sich Profimusiker*innen unter uns mischen, ist immer ein besonderes Highlight! 

Außerdem können wir Proben des ­Beethoven Orchesters besuchen und erhalten dadurch mehr Einblick in das Berufsleben von Musiker*innen. Diese Patenschaft trägt sicher dazu bei, dass sich nicht wenige aus dem BJSO für ein Musikstudium entscheiden. Auch meine persönliche Weiterentwicklung und meinen klaren Berufswunsch verdanke ich in vieler Hinsicht dieser tollen Kooperation zwischen dem Beethoven Orchester Bonn und dem BJSO. Wir erleben die Patenschaft als gegenseitige Bereicherung, eine Win-Win Situation: auch unseren ­Dozent*innen ist das Vergnügen anzumerken.

Valentin Annerbo

Trompeter im Bonner Jugendsinfonieorchester



Die musikalische Jugendarbeit in Bonn ist eine der großen und wichtigen Traditionen dieser Stadt.

Wolfram Lehnert
Leiter Patenschaftsprojekt


Kontakt

Informationen

orchestervorstandbob@gmail.com

Bewerbungen für ein Vorspiel
bjso.de