Konzerte
b.jung
Orchester
Service
Konzerte
b.jung
Orchester
Service

König Karotte
14/08/2022
11:00 Uhr

Jacques Offenbach
Mira Wickert

Theaterfest Oper
21/08/2022
14:00 Uhr

Georg Friedrich Händel

Uraufführung: 999
28/08/2022
11:00 Uhr

Moritz Eggert

Pastorale oder über die Natur
04/09/2022
11:00 Uhr

Bassem Hawar, Beethoven

Beethoven Moves!
09/09/2022
19:30 Uhr

Beethoven

Beethoven Moves!
10/09/2022
16:00 Uhr

Beethoven

Beethoven Moves!
10/09/2022
19:30 Uhr

Beethoven

Gravitation
16/09/2022
19:30 Uhr

Anton Bruckner

Bruckner 7
18/09/2022
11:00 Uhr

Anton Bruckner

United for Ukraine
24/09/2022
20:00 Uhr

Lars Danielsson, Valentin Silvestrov

Ruf der Romantik
29/09/2022
20:00 Uhr

Joseph Haydn

Ruf der Romantik
02/10/2022
11:00 Uhr

Joseph Haydn

Eroica
15/10/2022
20:00 Uhr

Beethoven

Peer Gynt
21/10/2022
20:00 Uhr

Edvard Grieg

Peer Gynt
23/10/2022
18:00 Uhr

Edvard Grieg

Der Zauberlehrling
30/10/2022
11:00 Uhr

Paul Dukas

Missa Solemnis
30/10/2022
19:00 Uhr

Beethoven

Die seltsamen Träume des Don Quijote
06/11/2022
10:00 Uhr

Hans Posegga

Die seltsamen Träume des Don Quijote
06/11/2022
12:00 Uhr

Hans Posegga

Die seltsamen Träume des Don Quijote
07/11/2022
11:00 Uhr

Hans Posegga

Orangenblüten
09/11/2022
20:00 Uhr

Carl Nielsen, Maurice Ravel, Mozart

Familienbande
10/11/2022
20:00 Uhr

Mozart

Familienbande
13/11/2022
11:00 Uhr

Mozart

Herzensangelegenheiten
18/11/2022
20:00 Uhr

Jean Sibelius

Herzensangelegenheiten
19/11/2022
20:00 Uhr

Jean Sibelius

LAUT & leise …
27/11/2022
11:00 Uhr

Cage, Edvard Grieg, Nikolai Rimski-Korsakow
Meissl

Divertimento
28/11/2022
20:00 Uhr

Ernst Naumann, Mozart, Strauss

X-Rayed
03/12/2022
20:00 Uhr

Beethoven

Haydn 104
10/12/2022
20:00 Uhr

Joseph Haydn

BeethovenNacht
16/12/2022
19:00 Uhr

Beethoven

Musikalische Talkshow
19/12/2022
20:00 Uhr

Jultid
23/12/2022
18:30 Uhr

Edvard Grieg, Hugo Alfvén, Jean Sibelius, Nils Gade

Episch
30/01/2023
20:00 Uhr

Brahms, Mahler, Mozart

Farbenklänge
03/02/2023
20:00 Uhr

Unsuk Chin

Der Diamantapfel
05/02/2023
10:00 Uhr

Marko Tajcevic
Steiner

Der Diamantapfel
05/02/2023
12:00 Uhr

Marko Tajcevic
Steiner

Der Diamantapfel
06/02/2023
11:00 Uhr

Marko Tajcevic
Steiner

Der Hofsänger
09/02/2023
20:00 Uhr

Der Hofsänger
12/02/2023
11:00 Uhr

Karneval goes East!
17/02/2023
20:00 Uhr

Met Höötche em Böötche!
19/02/2023
11:00 Uhr

André Gatzke

Musikalische Talkshow
27/02/2023
20:00 Uhr

Nannerl packt aus
05/03/2023
11:00 Uhr

Maria Anna Mozart
Meissl

Licht und Luft
06/03/2023
20:00 Uhr

André Jolivet, Debussy, Maurice Ravel

Beethoven Klavierkonzert
11/03/2023
20:00 Uhr

Beethoven
Müller

Eisige Zeiten
17/03/2023
20:00 Uhr

Dmitri Schostakowitsch

Der doppelte Boden
19/03/2023
11:00 Uhr

Dmitri Schostakowitsch

Jugendkonzert b+
25/03/2023
19:00 Uhr

Beethoven

Nächtliche Inspirationen
29/03/2023
20:00 Uhr

Brahms, Gordon Jacob, Gérard Pesson

Johannespassion
07/04/2023
19:00 Uhr

Bach

Das kleine ICH BIN ICH
16/04/2023
11:00 Uhr

Georg Friedrich Haas
Janina Burgmer

Jupiter-Sinfonie
22/04/2023
20:00 Uhr

Mozart

Musikalische Talkshow
24/04/2023
20:00 Uhr

Operngala
06/05/2023
19:00 Uhr

There was no hope
12/05/2023
11:00 Uhr

Mieczyslaw Weinberg

There was no hope
12/05/2023
13:00 Uhr

Mieczyslaw Weinberg

Tasten und Saiten
22/05/2023
20:00 Uhr

Dvorák

BaseCamp Neue Musik
27/05/2023
19:00 Uhr

Transatlantisch
02/06/2023
20:00 Uhr

Alex Nante
Alexandre Tharaud

Diversity
04/06/2023
11:00 Uhr

Florence Price

Hochglanz
07/06/2023
20:00 Uhr

Macht Platz!
11/06/2023
10:00 Uhr

Luise Adolpha Le Beau

Macht Platz!
11/06/2023
12:00 Uhr

Luise Adolpha Le Beau

Macht Platz!
12/06/2023
11:00 Uhr

Luise Adolpha Le Beau

Klassik!Picknick
18/06/2023
19:00 Uhr

Marie Spaemann

Vor Ort

Nach dem Start in der Kleinen Beethovenhalle führt uns die zweite Saison Vor Ort in die Matthäikirche, ins Haus der Springmaus und ins Junge Theater Bonn. Die »Maestri von morgen« des Deutschen Musikrats, unsere Musiker*innen und junge, begabte Solist*innen wollen ihr Publikum noch besser kennen lernen – überall in Bonn!



Sitzkissenkonzert

Die Reihe für unsere Kleinsten: Ganz nah, auf Sitzkissen, verfolgt unser ­Publikum die Konzerte im Foyer der Oper Bonn. Wir machen neugierig auf Musik, begeistern für Melodien und Rhythmen.



Montagskonzert

Das Beethoven-Haus, ein Wahrzeichen Bonns, wird vom 1889 gegründeten ­Verein Beethoven-Haus getragen und umfasst neben dem Museum in Beethovens Geburtshaus den modernen Kammermusiksaal und die Forschungsstelle Beethoven-Archiv. Angeregt durch den berühmten Geiger und Brahms-Freund Joseph Joachim veranstaltete der Verein schon 1890 ein großes Kammermusikfest, dem bis 1956 weitere folgten. Mit dem 1989 eröffneten Kammermusiksaal Hermann J. Abs hat Bonn eine erstklassige Spielstätte mit einer hervorragenden Akustik erhalten. Von dem ­Kölner Architekten Thomas van den Valentyn konzipiert, wird hier die Tradition der Kammermusikpflege des Beethoven-Hauses mit eigenen Veranstaltungen, aber auch mit Kammermusikkonzerten des Beethoven Orchester Bonn, fortgesetzt. In Kooperation mit dem Beethoven-Haus präsentieren Ihnen Mitglieder des Beethoven Orchester Bonn in unterschiedlichen Kombinationen Kammermusik auf höchstem Niveau. Auch in diesem Jahr geben Studierende der Abteilung für Musikwissenschaft / Sound Studies der Universität Bonn Kurz­einführungen in alle Konzerte.



Kanzlerbungalow

Ab der Saison 2018/2019 können aufgrund von verschärften Sicherheitsanforderungen die beliebten Konzerte im Kanzlerbungalow leider nicht mehr dort veranstaltet werden. Die Konzerte finden stattdessenan einem anderen bedeutenden historischen Ort in Bonn statt: Im ehemaligen Plenarsaal des Bundesrats. Vor den Konzerten bietet das Haus der Geschichte den Besuchern um 19.15 Uhr Kurzführungen durch die Ausstellung über die Entstehung des Grundgesetztes und den ehemaligen Plenarsaal des Bundesrats an.



Opernpremiere

Das Beethoven Orchester Bonn ist der Klangkörper des Opernhauses. Wer unsere Konzerte mag, ist also bei den Aufführungen des Theater Bonn bestens aufgehoben und kann unser Orchester – und oft auch Dirk Kaftan – im Kontext eines phantastischen Opernabends erleben. Aufgrund der Menge an Opernaufführungen geben wir hier nur die Premieren an, weitere Termine erhalten Sie beim Theater Bonn.