Wir spielen für Dich!

Liviu Casleanu

Liviu Casleanu

LIVIU CASLEANU

Violine I

Liviu Casleanu ist 1. Konzertmeister des Beethoven Orchester Bonn. Er ist in Rumänien in eine Familie mit musikalischer Tradition geboren und studierte bei dem renommierten Prof. Stefan Gheorghiu an der Musikakademie „C. Porumbescu“ in Bukarest. Er war Stipendiat für Violine und Kammermusik der Stiftung „Centro di Studi Musicali“ Rom bei S. Accardo und H. Szering-Nizza. Des Weiteren war er Preisträger bei verschiedenen Wettbewerben und Festivals, beim Rumänischen Komponisten Verein, bei der International Violin Competition „Tibor Varga“, dem Schweizerischen Rundfunk und dem „Liebstöckel Streichquartett Wettbewerb“ – Colmar (Frankreich).

Seit 1992 ist Liviu Casleanu Leiter und Dozent für Violine und Kammermusik bei der „Academia Europea di Musica“ – Como (Italien) und „Recontres Musicale de Saverne“ in Strassburg (Frankreich). In selbiger Position war er beim Nationalen Rundfunk Orchester Bukarest, den Hofer Symphonikern, dem Sinfonieorchester Münster und den Düsseldorfer Symphonikern tätig. Er ist Dozent für Violine an der Hochschule für Theater und Musik in Rostock. Darüber hinaus gab er zahlreiche Meisterkurse und Konzerte in Europa, Südamerika und Japan. Mit RAI (Mailand), dem schweizerischen Rundfunk, sowie den rumänischen und brasilianischen Rundfunk- und Fernsehanstalten sind zahlreiche Aufnahmen entstanden.

<< Zurück zur Musikerliste