Wir spielen für Dich!

Dietmar Paul Roehrig

Dietmar Paul Roehrig

DIETMAR PAUL ROEHRIG

Violine II

Dietmar Paul Roehrig wurde 1952 in Unna geboren und wanderte zwei Jahre später mit seinen Eltern nach Kanada aus, wo er an der University of Western Ontario Musik studierte. Seine Lehrerin war die bekannte und erfolgreiche Solistin Gwendolyn Thompson, mit 25 Jahren die jüngste Professorin Kanadas, eine Schülerin der berühmten Violinsolisten Heifetz, Galamian und Gingold.

Nach seiner Rückkehr nach Deutschland im Jahre 1975 und ersten Engagements führte ihn sein Weg 1985 als 1. Stimmführer der zweiten Violinen in das Beethoven Orchester Bonn. In dieser Funktion ist er auch in zahlreichen großen deutschen Orchestern ein gern gesehener Gast. So spielt er u. a. regelmäßig bei den Bamberger Sinfonikern, dem Rundfunk-Orchester Frankfurt, der Radiophilharmonie Hannover, dem NDR Sinfonieorchester, dem Gewandhausorchester Leipzig und dem Hamburger Staatsorchester. Neben diesen Gastspielen und seiner umfangreichen Unterrichtstätigkeit gründete er 1986 das Bonner Streichtrio, das seitdem mit vielen Auftritten im In- und Ausland erfolgreich ist.

<< Zurück zur Musikerliste